Ein Pokémon RPG Forum
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Miara

Nach unten 
AutorNachricht
Miara

avatar

Anzahl der Beiträge : 1
Anmeldedatum : 23.04.14

BeitragThema: Miara   Fr Mai 02, 2014 12:34 pm


Miara






Daten

Name:
Miara Fae

Spitzname:
-

Alter:
13

Herkunft:
Illumina City - Kalos

Berufung:
noch keine

Orden & Bänder:
keine




Umfeld

Familie:
Eltern: Darla Fae & Nathan Minik

Freunde:
Einige Mädchen aus ihrer Tanzgruppe, insbesondere Daisy und Indie

Feinde:
-


Persönliches

Aussehen:
Miara ist 1,50m groß und schlank, doch was an ihr als erstes auffällt, ist ihr ungewöhnlicher Kleidungsstil. Sie trägt mit Vorliebe bunte Sachen in allen Farben des Regenbogens und dazu passende Accessoires und Schmuck. In einer Hose sieht man sie so gut wie nie, lieber trägt sie rüschige Kleider und Röcke. Mode ist ihr wichtig, sie kleidet sich so, wie sie sich fühlt und fällt gerne damit auf. Oft hilft sie auch beim Entwerfen der Kostüme für ihre Tanzgruppe.
In ihrem langen, leicht gelockten honigbraunen Haar, das farblich genau zu ihren ebenfalls braunen Augen passt, trägt sie gern eine ihrer vielen Sternenhaarspangen oder bunte Schleifenbänder.


Charakter:
Miara fällt nicht nur durch ihr auffälliges Aussehen, sondern auch durch ihre aufgeweckte und laute Persönlichkeit auf. Schon als kleines Kind fand sie durch ihre aufgeschlossene Art schnell Freunde und war in ihrem Umfeld sehr beliebt. Sie hat Schwierigkeiten damit, still zu sein und still zu halten und ist immer auf den Beinen, womit sie bei manchen Leuten aneckt, was sie aber nicht besonders stört. Wenn sie gute Laune hat, singt sie fröhliche Melodien vor sich hin und hüpft beim Gehen.
Während sie beim Tanzen einen großen Ehrgeiz zeigt, lässt sich dieser in anderen Bereichen ihres Lebens eher weniger erkennen. Sie nimmt das Leben locker, feste Regeln sind nichts für sie.

Vorlieben:
- Tanzen
- Süßigkeiten
- Fernsehauftritte
- Kakao
- Illumina City

Abneigungen:
- Kritiker
- Langeweile
- Landleben
- wenn ihr etwas aufgedrängt wird
- Zeitdruck

Stärken:
- Kreativität
- Aufgeschlossenheit
- Lebensfreude
- Hilfsbereitschaft
- Leidenschaft (vor allem fürs Tanzen)

Schwächen:
- kann schlecht still sein
- naiv
- handelt oft, bevor sie denkt
- unpünktlich
- chaotisch




Geschichte


Lebenslauf:
Miara wuchs als Einzelkind auf. Sie hatte eine schöne Kindheit, auch wenn ihre Eltern beide berufstätig und immer viel unterwegs waren. Ihre Mutter Darla nahm ihr Töchterchen oft mit zur Arbeit ins Promo Studio, wo diese schon in sehr jungen Jahren viel vom Leben vor und hinter der Kamera mitbekam. So entstand auch ihr Wunsch, selbst einmal im Rampenlicht zu stehen. Wenn im Studio nichts los war, tanzte sie singend durch die Sets und träumte von einem Leben als Star.
Zuhause verbrachte sie Stunden damit, Choreographien einzustudieren und sie anschließend ihren Eltern und Freunden vorzuführen.
Mit 11 Jahren erfüllte sich ein Traum für Miara. Sie gewann ein Casting in ihrer Heimatstadt und wurde in die Tanzgruppe Illumenecos aufgenommen. Zusammen mit sechs anderen Mädchen hat sie mit dieser Auftritte bei Veranstaltungen und auch im Fernsehen. Innerhalb kürzester Zeit wurde die Gruppe, vor allem bei jungen Mädchen, überregional bekannt und es wurden sogar Promo Touren für die Mädchen geplant, die aber aufgrund von Einwänden von Seiten einiger Eltern der Mitgliederinnen wieder abgesagt werden mussten.
So verbrachte Miara den Großteil ihres Lebens in Illumina City, was sie aber keineswegs störte. Sie war durch und durch ein Großstadtkind und genoss das bunte Leben dort in vollen Zügen. Sie liebte es, durch die vielen Gässchen zu schlendern und auch nach so vielen Jahren immer wieder Neues zu entdecken, und mit ihren Freundinnen die zahlreichen Cafés zu besuchen und stundenlang zu reden.
Nach dem großen Erfolg der Tanzgruppe wurde den Mädchen der Illumenecos dauerhaft eine Suite im Hotel Pique Faine bereitgestellt. Der Plan der Agentur war, dort eine Dokumentation über das Leben der Mädchen zu drehen und sie in ihrem privaten Umfeld zu zeigen. Miara zog also aus ihrem Elternhaus aus, das nur einige Straßen vom Hotel entfernt lag. Das Verhältnis zwischen Eltern und Tochter blieb dadurch aber unverändert gut und sie besuchten sich gegenseitig sehr oft.

Mit Pokémon hatte die Familie nie viel am Hut. Miara lernte sie, durch die Arbeit ihres Vaters beim Chevrummmobil-Pendelverkehr, vor allem als "Fortbewegungsmittel" kennen. Die Illumenecos haben außerdem ein Maskottchen, ein fröhliches kleines Eneco, das die Mädchen zu Auftritten begleitet. Eigene Pokémon hat Miaras Familie aber nie besessen und so war ihr Interesse an diesen auch nie besonders groß.




Sonstiges


Avatarperson:
Kirari Moroboshi - Idolmaster Cinderella Girls

Weitere Charas:
Kari
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Miara
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Pokémon Heroes :: Helden :: Steckbriefe-
Gehe zu: