Ein Pokémon RPG Forum
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Route 18

Nach unten 
AutorNachricht
Kari
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 351
Anmeldedatum : 03.07.13

BeitragThema: Route 18   Sa Aug 16, 2014 7:47 pm

Die Route 18 die Mosaia mit Fluxia City verbindet. Hier befindet sich auch die Omega-Höhle.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://pkmn.forumieren.com
Kari
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 351
Anmeldedatum : 03.07.13

BeitragThema: Re: Route 18   Sa Aug 16, 2014 7:51 pm

Kari zog sich erschöpft die Rollschuhe aus und ließ sich ins Gras fallen. Die Hitze machte ihr und ihren Pokémon mehr zu schaffen, als sie erwartet hatte. Sie zog ihre Karte aus der Tasche, um nachzusehen, wie weit es zur nächsten Stadt war. Mosaia. Laut der Karte gab es dort sogar ein Hotel. Ob sie dort übernachten sollte? Sie hatte lange nicht mehr in einem richtigen Bett geschlafen, die letzten Nächte hatte sie mit ihren Pokémon unter freiem Himmel verbracht. Nicht, dass sie das stören würde, sie war gern in der Natur und solange das Wetter mitspielte, genoss sie es, den Sternenhimmel zu beobachten, bis ihr die Augen zu fielen. Jedes Mal, wenn sie eine Sternschnuppe sah, dachte sie an ihren Bruder und opferte ihm ihren Wunsch. Er war der einzige Mensch, den sie wirklich vermisste.

Bis Mosaia war es noch ein Stück, mit den Rollschuhen vielleicht zwei Stunden. Doch Kari hatte es nicht eilig. Im Moment genoss sie es einfach, im Gras zu sitzen und auf den Fluss zu blicken, in dem sich das Sonnenlicht spiegelte und fast magisch glitzerte.
"Wie schön", murmelte sie, mehr zu sich selbst, als zu irgendwem sonst, und doch regte sich beim Klang ihrer Stimme etwas. Im hohen Gras raschelte es und Sekunden später schoss ein Pokémon daraus hervor, ein junges Fukano, das erst kurz vor Kari zum Stehen kam. Es hechelte und sein Schweif wippte auf und ab. Kari lächelte und kraulte es hinter den Ohren, bis es sich neben sie legte. "Na, Sam?", sagte sie "hast du im Gras gespielt? Hast du Freunde gefunden?"
Dann sah sie sich nach ihrem anderen Pokémon um, doch Puk, ihr Raichu, war nirgends zu sehen. Kari suchte nicht nach ihm. Die beiden waren schon lange zusammen auf Reisen und sie wusste, dass es auf sich selbst aufpassen konnte und seine Freiheit brauchte. Früher oder später würde es wieder auftauchen. Sam war da völlig anders. Er wich selten von Karis Seite und wenn, dann entfernte er sich nur so weit von ihr, dass er sie noch sehen oder hören konnte. Er war ihr erstes Pokémon gewesen, sie hatte ihn aus dem Pokémon Waisenhaus geholt und ihn quasi aufgezogen. Ohne ihn wäre sie wohl nie eine Trainerin geworden. Wie ihr Leben jetzt wohl aussehen würde, wenn sie ihn nie getroffen hätte? Sie wollte es nicht wissen.

Ein Geräusch riss Kari aus ihren Gedanken. Ein tiefes Grollen, dessen Ursprung irgendwo hinter ihr lag. Sofort sprang sie auf und auch Sam war schon auf den Pfoten und knurrte in die Richtung, aus der das Geräusch gekommen war. Und dann sahen sie es - ein Georok, ungewöhnlich groß für seine Art, das genau auf sie zu kam. Einen Moment lang dachte Kari darüber nach, zu kämpfen, doch dann erblickte sie hinter dem Pokémon weitere seiner Art. Und freundlich sahen sie nicht aus. Es blieb keine Zeit, die Rollschuhe wieder anzuziehen. Kari wusste, dass sie nur rennen konnte. Sams Feuerattacken würden nichts ausrichten können, und selbst wenn Puk in der Nähe gewesen wäre, hätte auch sie die Gesteinpokémon unmöglich besiegen können. Sam jagte neben seiner Trainerin her, als diese über die Uferstraße rannte. Dann, einem plötzlichen Impuls folgend, kletterte diese auf die kleine Mauer die die Straße vom Fluss trennte, und sprang ins Wasser. Sam folgte ihr. Erst im Fluss angekommen schien er zu merken, was er getan hatte, und dass er Wasser eigentlich nicht ausstehen. Strampelnd versuchte er sich auf die schwimmende Kari zuzubewegen und auf sie zu klettern, was aufgrund seiner Größe ziemlich komisch aussehen musste. Doch es hatte funktioniert - die Georok zogen sich zurück. Nur war die Mauer von dieser Seite auch zu hoch, um sich daran hochzuziehen.
Es widerstrebte Kari sehr, doch sie wusste sich nicht anders zu helfen. "Hallo?!", rief sie, als sie versuchte, sich an der Oberfläche zu halten, während ein Fukano sich verzweifelt an ihren Schultern festkrallte, um dem verhassten Wasser zu entkommen. "Hört mich irgendjemand? Wir könnten hier ein bisschen Hilfe gebrauchen..."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://pkmn.forumieren.com
Azrael Valerius

avatar

Anzahl der Beiträge : 12
Anmeldedatum : 15.08.14
Alter : 23
Ort : Silent Hill

BeitragThema: Re: Route 18   Sa Aug 16, 2014 11:21 pm

Am anderen Ufer tauchte plötzlich ein Junge auf, kurz darauf flog ein Glurak über die beiden im Wassertreibenden und fischte sie heraus. Sicher setzte es die beiden am Ufer ab und stellte sich dann neben seinen Trainer, dieser fragte ruhig "Alles in ordnung?", blieb aber auf etwas abstand. Warum sprang jemand ins Wasser, oder wie auch immer sie da rein gekommen war, und konnte nicht richtig schwimmen? So hatte es zumindest für ihn ausgesehen. Selbst Glurak sah sie skeptisch an.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://myhorseworld.forumieren.com/
Kari
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 351
Anmeldedatum : 03.07.13

BeitragThema: Re: Route 18   So Aug 17, 2014 9:54 am

Kari war die Situation sichtlich unangenehm. Vor allem auch deshalb, weil sie erst kurz aufgeschrien hatte, als das große schwarze Pokémon seine Klauen nach ihnen ausgestreckt hatte. Den Trainer hatte sie zuerst gar nicht bemerkt und das Pokémon hatte sie zuerst auch nicht erkannt. Aber jetzt sah sie es - es war ein Glurak. Ganz eindeutig. Doch es war schwarz statt rot, kein Wunder, dass sie irritiert gewesen war, so eines hatte sie noch nie gesehen... Sicher war dies ein shiny Pokémon. Davon war sie auf ihrer Reise schon ein paar Mal einem begegnet, aber so einem großen, beeindruckenden, noch niemals. Neugierig beobachtete sie das Pokémon, das nun ruhig neben seinem Trainer stand. Dieser schien in ihrem Alter zu sein und sah freundlich, aber irritiert aus. "Alles okay..." murmelte sie, doch der Gesichtsausdruck des Jungen veränderte sich nicht. Vielleicht sollte sie sich doch erklären.. "Wir wurden von ein paar Georock verfolgt...und..naja...ich dachte...weil Geteinpokémon doch kein Wasser mögen...also...deshalb." Himmel, war ihr das peinlich. Da stand sie nun klatschnass und auf einmal klang ihre Geschichte gar nicht mehr so schlau. Sam stand wie ein begossener Pudel neben ihr und schüttelte sich, um das Wasser loszuwerden.
Auf einmal fiel Kari ein, dass sie sich ja noch gar nicht bedankt hatte. "Danke, dass ihr uns geholfen habt", beeilte sie sich zu sagen. "Ich heiße Kari, das ist Sam, und wer seid ihr?"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://pkmn.forumieren.com
Azrael Valerius

avatar

Anzahl der Beiträge : 12
Anmeldedatum : 15.08.14
Alter : 23
Ort : Silent Hill

BeitragThema: Re: Route 18   So Aug 17, 2014 10:41 am

Er fing plötzlich an zu lachen ''Wie kommt man nur auf DIE idee?'', allerdings beruhigte er sich schnell, sah sie aber belustigt an. ''Ich heiße Azrael.'', dann sah er zu seinem Pokémon und gab etwas niedergeschlagen zu ''...und Glurak hier, hat keinen Spitznamen...''. Hinter ihnen hörte man plötzlich ein Geräusch, ein knurren. An zwei weiteren punkten raschelte es in den Bäumen und im Gras. Zuerst tauchte von eben auf jetzt ein Alpollo neben Azrael auf, nur wenig später sprang neugierig ein Evoli aus dem Gras. Mit aufgewecktem Blick musterte es Sam. Dann aber wurde das knurren lauter, war aber aus einer anderen richtung zu hören, schließlich tauchte hinter Kari ein riesiges Monargoras auf und lies nochmals ein knurren hören.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://myhorseworld.forumieren.com/
Kari
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 351
Anmeldedatum : 03.07.13

BeitragThema: Re: Route 18   So Aug 17, 2014 12:19 pm

Nun lachte er sie auch noch aus. Kari wäre gern im Erdboden versunken. Gleichzeitig konnte sie den Blick aber auch nicht von dem interessanten Glurak abwenden. Durch die dunkle Färbung wirkte es fast majestätisch. Der Junge stellte sich als Azrael vor, er schien auch ein Trainer zu sein, denn sogleich gesellten sich noch weitere Pokémon zu ihm. Ein Alpollo und ein Evoli. Kari kannte beide Pokémon Arten, genau wie Glurak, aus ihrer Heimat Kanto. Ob der Junge am Ende auch von dort kam? Doch sie hatte keine Zeit, weiter darüber nachzudenken, denn auf einmal ertönte hinter ihr ein lautes Knurren und sie machte erschrocken einen Satz zur Seite bevor sie sich umdrehte. Da stand ein gewaltiges Pokémon und blickte auf sie hinab. Sie konnte seine scharfen Zähne in dem riesig wirkenden Kiefer erkennen, wenn es wollte, könnte es sie vermutlich in wenigen Sekunden zermalmen. So eines hatte Kari noch nie gesehen. Wenn, würde sie sich auf jeden Fall daran erinnern!
"Das..das gehört doch zu dir, ja?..", wandte sie sich leicht nervös an Azrael und hoffte, dass die Antwort ein ja sein würde. Sam dagegen war in Angriffsstellung gegangen und knurrte das fremde Pokémon an. Um seine Trainerin zu beschützen, würde er es auch mit diesem Urzeitmonster aufnehmen! Doch Kari rief ihn zurück, er sollte das Ungetüm nicht noch unnötig provozieren.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://pkmn.forumieren.com
Azrael Valerius

avatar

Anzahl der Beiträge : 12
Anmeldedatum : 15.08.14
Alter : 23
Ort : Silent Hill

BeitragThema: Re: Route 18   So Aug 17, 2014 7:04 pm

Azrael lächelte "Ja. Du brachst vor ihm keine angst zu haben. Noch nie ein Monargoras gesehen?". Monargoras ging, obwohl, trampelte eher zu seinem Trainer, streckte den Kopf runter und lies sich kraulen.
Evoli war mittlerweile neugierig zu Sam gesprungen und forderte ihn zum spielen auf.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://myhorseworld.forumieren.com/
Kari
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 351
Anmeldedatum : 03.07.13

BeitragThema: Re: Route 18   So Aug 17, 2014 7:17 pm

Kari beobachtete das Monargoras, während es zu seinem Trainer ging und sich wie ein kleines Yorkleff. Na toll. Erst Glurak und jetzt das. Nun dachte der Junge sicher, sie hatte Angst vor großen Pokémon... Und obendrein dachte er, sie wäre dumm, weil sie diese Pokémon Art nicht kannte. Am liebsten wäre Kari sofort geflüchtet, doch sie war noch immer klatschnass und stand in Socken vor ihm und wo waren überhaupt... Sie wandte sich zu der Wiese um, wo sie ihre Rollschuhe ausgezogen hatte. "Ich muss mich mal setzen", sagte sie und deutete aufs Gras.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://pkmn.forumieren.com
Azrael Valerius

avatar

Anzahl der Beiträge : 12
Anmeldedatum : 15.08.14
Alter : 23
Ort : Silent Hill

BeitragThema: Re: Route 18   So Aug 17, 2014 11:00 pm

Er nickte erst nur, lies sich dann aber selbst ins Gras fallen. Vor dieser 'rettungsaktion' hatte er hier noch faul rumgesessen, hauptsächlich damit seine Pokémon nicht immer in diesen doofen Bällen gefangen waren und auch mal ohne Kampf raus kamen.
Nach einer weile stille meinte er "Hast du noch weitere Pokémon?"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://myhorseworld.forumieren.com/
Kari
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 351
Anmeldedatum : 03.07.13

BeitragThema: Re: Route 18   Mo Aug 18, 2014 7:54 pm

"Oh, ja, eins", beantwortete Kari Azraels Frage nach weiteren Pokémon. "Puk, ein Raichu...es ist..." sie sah sich suchend um, erblickte es aber noch immer nicht "..irgendwo hier, es geht gern auf Entdeckungstour."
Sam gesellte sich zu den beiden und legte sich zum Trocknen in die Sonne. Kari wusste nicht, was sie sagen sollte, schon lange hatte sie niemanden zum Reden gehabt.
"Also erzähl mal", sagte sie schließlich, "was machst du, woher kommst du, wohin gehst du? Bist du ein Trainer?"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://pkmn.forumieren.com
Azrael Valerius

avatar

Anzahl der Beiträge : 12
Anmeldedatum : 15.08.14
Alter : 23
Ort : Silent Hill

BeitragThema: Re: Route 18   Di Aug 19, 2014 1:24 am

Zuerst nickte er, war dann aber auch so nett auf ihre Fragen zu antworten. ''Ich komme aus Romantia, hab noch keine ahnung wohin ich als nächstes gehe und ja, ich bin Trainer. Gleiche frage an dich.'', meinte er lächelnd.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://myhorseworld.forumieren.com/
Kari
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 351
Anmeldedatum : 03.07.13

BeitragThema: Re: Route 18   Mi Aug 20, 2014 5:55 pm

"Ich bin aus Prismania City, das liegt in Kanto." Sie musterte ihn. Ob er Kanto wohl kannte? "Ich wollte nach Mosaia, dort soll es schöne Wasserfälle geben. Und ich bin auch eine Trainerin."
Sie schichtete einige trockene Gräser an und Sam machte ein kleines Feuer. Hoffentlich würden ihre Kleider so schneller trocknen... So eine lange Pause hatte sie eigentlich nicht eingeplant. So ein Mist. Nun war sie gerade erst in Kalos angekommen und schon passierte ihr so etwas dummes. Das war ja ein toller Anfang...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://pkmn.forumieren.com
Azrael Valerius

avatar

Anzahl der Beiträge : 12
Anmeldedatum : 15.08.14
Alter : 23
Ort : Silent Hill

BeitragThema: Re: Route 18   Do Aug 21, 2014 10:24 am

''Kanto... hab ich schonmal von gehört, war aber noch nie da. Ach, dann haben wir ja den selben Weg.'', beim sprechen beobachtete er wie die beiden ein kleines Feuer machten. Dann sah er zu Glurak, dieser hätte wahrscheinlich die ganze Wiese abgefakelt!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://myhorseworld.forumieren.com/
Kari
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 351
Anmeldedatum : 03.07.13

BeitragThema: Re: Route 18   Mo Aug 25, 2014 2:55 pm

"Du willst auch nach Mosaia?" Kari starrte auf ihre Rollschuhe, die neben ihr im Gras lagen. Das Gespräch war zäh und sie zugegebenermaßen nicht die beste in sozialen Dingen. Sie schwieg.
Schließlich nahm sie die Rollschuhe und verstaute sie in ihrer Tasche, auch der sie auch gleich ihre Schuhe kramte. Sie würde zu Fuß weiter gehen.
"Sam, such bitte nach Puk!", rief sie ihrem Fukano zu. Sie war lange genug hier gewesen und außerdem konnte es sein, dass die Georock wieder kamen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://pkmn.forumieren.com
Azrael Valerius

avatar

Anzahl der Beiträge : 12
Anmeldedatum : 15.08.14
Alter : 23
Ort : Silent Hill

BeitragThema: Re: Route 18   Mo Aug 25, 2014 5:29 pm

Er nickte leicht, hauptsächlich antwortete er nicht weil er etwas hörte... langsam stand er auf und sah in die richtung aus der das kam, ein nicht grade freundlich wirkendes Strepoli tauchte auf. Azrael überlegte nicht lange ''Alpollo!'', sofort war das Pokémon zur stelle und wartete auf Anweisungen seines Trainers.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://myhorseworld.forumieren.com/
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Route 18   

Nach oben Nach unten
 
Route 18
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Route 3

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Pokémon Heroes :: Pokémonwelt :: Kalos :: Mosaia-
Gehe zu: